So wie es schon immer im Interesse der Menschen war, zu spielen und zu wetten, so ist es ebenso unerlässlich, die Spieler vor Betrug zu schützen. Seit den Anfängen der Online-Wettbranche hat sich die Anzahl der neu vergebenen Lizenzen verzehnfacht und mit den beeindruckenden Fortschritten in Technologie und Sicherheit sind die Spieler sicherer als je zuvor. Die Entscheidung für einen bestimmten Wettanbieter war noch nie so schwierig wie heute.

SPORTWETTENLIZENZ

Allerdings geht diese Entwicklung auch mit Fortschritten in der Hacking-Technologie einher. Folglich war es noch nie so wichtig, sicher zu sein, dass man sich in einem gut regulierten Unternehmen befindet. Die Online-Casino-Industrie hat in den letzten Jahren einen rasanten Anstieg an Popularität erlebt, und als solche ist die Notwendigkeit, dass sie regiert und reguliert wird, zu einer Notwendigkeit geworden, die nicht übersehen werden kann.

Es gab eine alarmierende Anzahl von illegal arbeitenden Institutionen, die es geschafft haben, Tausende, wenn nicht Hunderttausende von ahnungslosen Spielern um ihr hart verdientes Geld zu betrügen. Das muss aufhören. Aus diesem Grund haben sich Behörden rund um den Globus zusammengesetzt und Vorschriften in Form von Zertifizierungen und Lizenzen eingeführt, an die sich Sportwettenanbieter halten müssen.

Die Bedeutung der Sportwetten-Lizenzierung

Es ist wichtig, nur ein legal operierendes Online-Glücksspiel- oder Wettunternehmen zu nutzen, insbesondere um sich vor skrupellosen Betreibern zu schützen, die versuchen, die Naivität der Spieler auszunutzen. Der Grund, warum Spieler nur die Einrichtungen eines vollständig registrierten und anerkannten Casinos nutzen sollten, liegt in der Fairness und Sicherheit, zu der sie gesetzlich verpflichtet sind, indem sie sicherstellen, dass Ihre persönlichen Informationen wie Ausweisdokumente und Bankdaten immer unter den sichersten Protokollen aufbewahrt werden können. Sollten Sie mit einem Institut zusammenarbeiten, das keine entsprechenden Lizenzen besitzt, kann nichts unternommen werden, wenn Sie von einem falschen Casino betrogen werden, und Sie öffnen sich nur dem Risiko des Identitätsdiebstahls.

Ein weiterer Grund, nur lizenzierte und die besten Sportwettenanbieter zu bevormunden, ist es, steuerliche Vorteile wie Null-Steuer oder niedrige Steuersätze zu genießen, die in einigen Offshore-Lizenzierungs-Jurisdiktionen verfügbar sind. Sie werden auch in der Lage sein, mit den besten Hardware-Anbietern zu arbeiten, ohne das Risiko einer spontanen Geschäftsschließung, einer Verhaftung, einer strafrechtlichen Verfolgung, einer Verurteilung oder einer Geldstrafe wegen des illegalen Betriebs oder der Schirmherrschaft über eine illegale Online-Glücksspielseite.

In der Sportwettenbranche kann der Erwerb einer Lizenz auch die Erbringung von iGaming-Nebenleistungen für andere Online-Glücksspielunternehmen ermöglichen, und die besten Sportwettenanbieter mit Online-Glücksspiellizenzen arbeiten sowohl legal als auch ethisch korrekt. Außerdem kann die Nichteinhaltung der Lizenzanforderungen einer bestimmten Gerichtsbarkeit schwerwiegende geschäftliche Konsequenzen haben, einschließlich ruiniertem Ruf, saftigen Geldstrafen und sogar Strafverfahren. Folglich ist die Sicherheit des Spielers unabhängig davon, für welchen Wettanbieter sich ein Spieler entscheidet, garantiert, wenn das Unternehmen lizenziert ist.

Die Malta Gaming Licensing gilt als der Goldstandard der iGaming-Lizensierung. Die maltesischen Glücksspielbehörden regulieren das Glücksspiel und erteilen Lizenzen seit den frühen 2000er Jahren. Zu den Vorteilen gehören der Betrieb in einer EU-Jurisdiktion, günstige Steuervorteile (so niedrig wie 5% durch das volle Anrechnungssystem), einfache Geschäfte mit Banken und Zahlungsanbietern und natürlich das Prestige, das mit der Genehmigung der Malta Gaming Authority einhergeht. Obwohl es die teuerste verfügbare Zulassung ist und der Prozess ziemlich langwierig und komplex ist, lohnt es sich, sie anzustreben.

Länder in Europa mit Sportwetten-Lizenz

Hier sind einige der Länder in Europa mit einer Sportwetten-Lizenz.

Curacao

Dies ist eine der ältesten Glücksspiel-Jurisdiktionen der Welt, die den schnellsten, effizientesten und unbürokratischsten Lizenzierungsprozess der Welt bietet und Unternehmern erlaubt, alle ihre Einnahmen zu reinvestieren. Es ist die perfekte Jurisdiktion für Startups und auch Spieler haben viele Optionen zur Auswahl.

Deutschland

Die deutschen Glücksspielregeln sind kompliziert und haben sich im Laufe der Jahre mehrmals geändert. Im Jahr 2008 wurde eine Gesetzgebung eingeführt, die praktisch alle Arten von Internet-Glücksspielen und -Wetten verbot, mit Ausnahme von Wetten auf Pferderennen, es sei denn, sie wurden vom Staat angeboten. Der Europäische Gerichtshof erklärte im Jahr 2010, dass die Branche in Deutschland monopolisiert sei und liberalisiert werden müsse. Infolgedessen wurde 2012 der Glücksspielstaatsvertrag (ISTG) unterzeichnet, der es privaten Unternehmen erlaubte, einige Glücksspieldienstleistungen anzubieten. Obwohl diese Regelung 2013 durch eine neu gewählte Regierung aufgehoben wurde, bleiben die bereits von Schleswig Holstein erteilten Lizenzen weiterhin gültig. Da Deutschland einer der größten Glücksspielmärkte in Europa ist, besitzen viele etablierte Unternehmen eine dieser Lizenzen.

Kahnawake Mohawk

Das Kahnawake Mohawk Territorium ist ein Reservat der First Nation in Quebec, Kanada, das Lizenzen für Online-Glücksspiele an internationale Betreiber vergibt. Seit 1999 ist es zu einer der größten Registrierungen in der Branche mit mehr als 250 großen Namen, einschließlich Online-Casinos und Poker, gewachsen. Der Besitz einer Kahnawake-Sportlizenz impliziert verantwortungsvolle und faire Spielpraktiken und dass das Unternehmen nicht betrügerisch ist.

Spanien

Spanien arbeitet ähnlich wie das Vereinigte Königreich, wenn es um seine Casino-Lizenzen geht. Jeder, der ein Glücksspielgeschäft betreiben möchte, muss die richtige Lizenz besitzen.

Länder in Europa ohne Sportwetten-Lizenzierung

Hier sind einige der Länder in Europa ohne eine Sportwetten-Lizenz.

Die Niederlande

Die Niederlande sind weniger offen für die Idee, dass Online-Glücksspielunternehmen, insbesondere aus anderen Ländern, in ihrem Land tätig sein dürfen. Obwohl das niederländische Remote Gambling Act eine Möglichkeit für Spieler sein könnte, mehr Optionen zu haben, wenn es um die Online-Glücksspielanbieter geht, die in den Niederlanden operieren können.

Schweden

Schweden ist ein weiteres Land in Europa, in dem es noch keine Lizenzen für Online-Glücksspiele gibt. Viele Menschen in Schweden sind offen für die Idee von Online-Casinos, die im Land operieren, es gab nur noch keine Bewegung, wenn es um eine offizielle Gesetzgebung für Online-Glücksspiele für andere Online-Anbieter geht.

Fazit

Eine Sportwetten-Lizenz ist eine Glücksspiel- oder Wett-Zertifizierung, die es Veranstaltern oder Akteuren erlaubt, ihre Online-Wettaktivitäten und -geschäfte legal durchzuführen und zu betreiben. Unternehmen, die darauf bedacht sind, die Sicherheit und das Interesse der Spieler zu garantieren, sind immer lizenziert. Die Spieler finden diese lizenzierten Sportwettenanbieter auch attraktiver, da sie sicher sind, dass das Unternehmen von den Behörden der Branche überprüft wurde und ihnen vertraut wird. Stellen Sie sicher, dass Sie den besten Sportwettenanbieter wählen, um ein unvergessliches und stressfreies Spielerlebnis zu haben.