Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Qualitätssicherung

Um unsere Betreuungsqualität aufrecht erhalten zu können bzw. weiterzuentwickeln sind unsere MitarbeiterInnen verpflichtet:

  • An Fallverläufen teilzunehmen.
  • Vierteljährliche Erziehungsplanung individuell für und mit jeder einzelnen Jugendlichen zu erstellen.
  • Zur Teilnahme an regelmäßigen Supervisionen und Teamklausuren.
  • Jährliche MitarbeiterInnengespräche zu führen.

 

Außerdem bieten wir die Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung für jede/n MitarbeiterIn.